Über Fons Libertatis

Fons Libertatis (= Quelle der Freiheit) versucht eine Quelle des Wissens zu sein, weil Unwissenheit abhängig macht und die Freiheit einschränkt.

Das ist wichtig vor allem für jene, die nach einem zufriedenen, gesunden, glücklichen und erfüllten Leben suchen.

Einem jeden steht ein solches Leben zu. Um dieses zu erreichen, ist es nötig, sich mit sich selber zu befassen, seine Lebensart und seine Lebensgrundeinstellung zu optimieren.

Egal wie das jeweilige Leben sich aktuell darstellt und wie alt man ist, es ist nie zu spät, mit dieser Arbeit an sich selber zu beginnen. Niemand von außen kann einen verändern, nur jeder sich selbst – und das zu jeder Zeit.

Die einzige Voraussetzung ist die Erkenntnis, dass man etwas ändern könnte und dass der Wille zur Veränderung groß genug ist. Als nächstes wäre es erforderlich, Zugang zu dem richtigen Wissen zu bekommen und bereit zu sein, Zeit in sich selbst zu investieren, für ein besseres Leben. Wenn man die nötige Geduld und Gelassenheit aufbringt, dann wird die Zeit reif, um einen Erfolg zu verbuchen.

In diesem Sinne ist auch diese Homepage teilweise etwas anders gestaltet. In den Themenbereichen Philosophie, Psychologie und Gesundheit gibt es jeweils ein Einführungsvideo. Nehmen Sie sich die Zeit, um sich zurückzulehnen, zu entspannen und die Ausführungen auf sich wirken zu lassen. Danach entscheiden Sie, ob Ihr Interesse erweckt wurde oder nicht.

Als Quelle der Freiheit wollen wir niemanden überzeugen, wir bieten nur Wissen an, über das ein jeder, nachdenken und für sich entscheiden kann, ob dieses Wissen ihm weiterhelfen könnte.

Unser Wissen basiert auf eigenen Studien und Erkenntnissen sowie langjähriger Therapeutentätigkeit. Es orientiert sich an der idealistischen Philosophie und Ansätzen der Physik sowie der energetischen Medizin.